Laden...

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Datum: 23.12.2020

Standort: Bechhofen, DE

Unternehmen: Sulzer

https://performancemanager5.successfactors.eu/Sulzer/HR_Banner.jpg

 

GEKA GmbH ist mit über 1.000 Mitarbei­tern an Standorten auf vier Kontinenten einer der weltweit führenden Anbie­ter in der Herstellung von Kosmetikapplikatoren und –verpackungen. Unsere Stärke ist die Kreativität in Entwicklung und Produktion für Applikationssysteme. In unserem Fokus steht die enge Partnerschaft mit Kunden, ausgeprägter Teamgeist und die Passion, dem Endanwender das richtige Produkt in die Hand zu geben. Wir sind sehr stolz, zur Sulzer Gruppe mit weltweit über 15.000 Mitarbeitern zu gehören.

Zur Unterstützung unseres Teams bieten wir ab 01.09.2021 an unserem Unternehmensstandort in Bechhofen bei Ansbach Ausbildungsstellen zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik an.

 

WAS SIND DIE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE

  • Einblick in die Verarbeitung von zahlreichen, unterschiedlichen Kunststoffen in unseren vier kunststoffverarbeitenden Abteilungen
  • Unterschiedliche Verfahren in der Anwendungs- und Maschinentechnik
  • Maschinenbedienung und –steuerung mit Kräften von 350 kN  bis zu 1500 kN (150 Tonnen)
  • Schnell erlernbare Prozesse bis hin zur hochkomplexen und vollautomatisierten Produktion
  • Abteilungsaufenthalt im Werkzeugbau, Qualitätsplanung, Produktionsplanung und Engineering um den kompletten Weg des Produkts vom 3D-Model bis hin zur Serienfertigung zu erlernen

 

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • Mittelschulabschluss (qualifizierend/mittlerer Schulabschluss) oder Mittlere Reife
  • Gutes technisches Verständnis und räumliches Denken
  • Handwerkliches Geschick und gute Koordination
  • Interesse an kunststoffverarbeitenden Maschinen von Vorteil
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

WAS WIR DIR BIETEN

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zeugnisprämien
  • Zuzahlung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Unfallversicherung (auch für den privaten Bereich)
  • Lehrzeitverkürzung (auf Wunsch und mit guten Leistungen möglich)
  • Übernahme nach der Ausbildung
  • Ausbildungserfahrung seit über 50 Jahren
  • Fahrsicherheitstraining
  • Interessante Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kennenlern-Wochenende für Auszubildende
  • Betriebseigene Kantine, frisches Obst & Getränkespender
  • Arbeitskleidung wird gestellt und gereinigt

 

WO KANN ICH NACH DER AUSBILDUNG EINGESETZT WERDEN

  • Im Bereich Abmusterungen
  • Im Bereich Produktion (Maschineneinsteller)
  • Sowie weitere vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
     

WELCHE UNTERLAGEN BENÖTIGEN WIR FÜR DIE BEWERBUNG

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika

 

AUSBILDUNG

  • Ausbildung im Betrieb und Berufsschule in Dinkelsbühl
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen und darauf, dich kennen zu lernen.